Hub by Premier Inn – ein Stadthotel der neuen Art

Premier Inn

Das HUB by Premier Inn ist das neue Stadthotel, in dem Lage und Größe keine Rolle spielen, an den richtigen Stellen gesehen werden, mit clever gestalteten Zimmern und der neuesten Technologie für weniger Geld im Zentrum des Geschehens bleiben, um in Verbindung zu bleiben.

Back to all projects

In einer sich ständig verändernden digitalen Landschaft helfen wir Einzelhändlern, das ansprechende Kundenerlebnis mit Digital zu verbessern. Wir setzen uns leidenschaftlich dafür ein, dass unsere Lösungen Wirkung erzielen und unterm Strich echte Ergebnisse liefern. Mit unseren Content-Strategien helfen wir unseren Kunden, den Verkauf von Produkten zu steigern, Kosten zu senken und effizient zu arbeiten.

HUB ist eine Hotelkette von Premier Inn, von denen sich das erste im Londoner Theaterviertel – Covent Garden – befindet. Um den Aufenthalt der Gäste zu verbessern, benötigte Premier Inn eine Reihe digitaler Lösungen, die das Kundenerlebnis stärken und seine moderne Marke stärken würden.

Installation

Zwischen der Fertigstellung dieses ersten HUB-Standorts im September 2014 und heute haben wir eine Reihe von Premier Inn HUB-Installationen geliefert, die ein ausgeklügeltes Technologiepaket aus Funktionswänden, Informationstafeln und Aufzugsbildschirmen an vielen Standorten liefern.

Die Marke HUB ist stolz darauf, Spitzentechnologie bereitzustellen, um das Kundenerlebnis für die Dauer ihres Aufenthalts zu verbessern. Die preisgekrönte digitale Lösung – die wir auf jeden Standort zuschneiden – ist und bleibt etwas, auf das wir stolz sind.

Check-In

Wenn Gäste an der Rezeption ankommen, können sie an Tablet-basierten Kiosken oder über die HUB-App einchecken. Nach dem Einchecken werden die Gäste von einer Willkommenswand begrüßt. Die von uns installierten Videobanner bieten Reiseaktualisierungen und einen Live-Newsfeed. In das Glas dieser Wand ist ein interaktiver Touchscreen eingebaut, der lokale Informationen, interaktive Karten und Hoteldetails, Restaurantempfehlungen und „What’s On“-Theaterführer bereitstellt.

Entspannen Sie bei einem Drink im Loungebereich und nutzen Sie die an der Wand montierten interaktiven Tablets mit einer Auswahl beliebter Apps. Diese Tablets verwenden eine von Trison UK entwickelte benutzerdefinierte Markenanwendung, um HUB by Premier Inn die vollständige Kontrolle über die Tablets zu ermöglichen. Benutzer können nur auf genehmigte Apps zugreifen.

Bei einer Fahrt mit dem Aufzug zu ihrem Zimmer werden den Gästen Hotelinformationen wie Frühstückszeiten, Check-out-Verfahren und andere Erinnerungen „digital schwebend“ auf dem Spiegelbildschirm des Aufzugs angezeigt. Der Effekt ist subtil und innovativ und spiegelt den Ansatz von HUB by Premier Inn an diesem aufregenden neuen Hotelziel wider.

Bouncepads (Lounge-Bereich)

Die Samsung Galaxy Tabs sind im HUB Lounge-Bereich auf dem Boden montiert und verfügen über eine Auswahl an Apps, die die Gäste nutzen können, unterstützt durch die lokale WLAN-Verbindung.

Auf flexiblen BouncePad-Stangen montiert, können die Tablets im Hoch- oder Querformat verwendet werden und Surelock-Einstellungen verwenden, sodass nur von Whitbread zugelassene Apps und Internetseiten aufgerufen werden können.

Funktionswand / Empfangsbereich

Die Feature-Wand im HUB-Empfangsbereich besteht aus einem 4x 46-Zoll-LCD-Videobanner (das Nachrichten-Feeds, die neuesten U-Bahn-Reiseaktualisierungen und hotelspezifische Informationen anzeigt) und einem 32-Zoll-Werbe-Hochformat-Touchscreen (einschließlich Standortinformationen, eine Auswahl). von Apps und interaktiven Karten).

Bildschirm und Mediaplayer anheben

Der 43-Zoll-Lift-Bildschirm befindet sich hinter einer Spiegelglasscheibe im Aufzug und wird von einem Media Player betrieben, der ebenfalls hinter dem Spiegelglas untergebracht ist. Beim Anzeigen von Inhalten sind Text und Animation im Spiegel sichtbar (was ihm einen schwebenden Effekt verleiht). Wenn keine Inhalte angezeigt werden, ist der Bildschirm nicht sichtbar, wodurch die Illusion eines Standardspiegels entsteht.

Der Inhalt ist hotelspezifisch und zeigt Check-out/in-Informationen, Frühstücks- und Essenszeiten und andere Gästehinweise an.

Key Points

Standorte
  • 11 in London
  • 3 in Edinburgh